Head
Bild 2

Sieg gegen Unser Fritz 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 20. Januar 2019

Die Jugendmannschaft gewann am vierten Spieltag der Verbandsjugendliga recht souverän mit 4.5 - 1.5 in Herne gegen den SV Unser Fritz.

mehr
Bild 2

Waltrop II unterliegt Huckarde-Westerfilde I denkbar knapp 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 19. Dezember 2018

Im letzten Spiel der Saison empfing die zweite Mannschaft Huckarde-Westerfilde I. Für Markus, der am Spitzenbrett ausfiel, sprang Wilfried ein, ansonsten konnte aus dem Vollen geschöpft werden.

Als erstes endete die Partie von Frank. In einer sehr ausgeglichenen Stellung einigte man sich früh auf ein Remis.

Frank Nagel(1549) - Peter Hoffmann(1629) 0.5 : 0.5
Aktueller Spielstand: 0.5 : 0.5

Auch Ersatzmann Wilfried einigte sich auf Remis. In der Endstellung war ein weit vorgerückter Freibauer des Gegners, welcher sowohl gefährlich erschien, aber auch zur Schwäche hätte neigen können, entscheidend. Da beide Spieler kein Risiko mehr eingehen wollten, entschied man sich für die Punkteteilung.

Wilfried Krolik(1577) - Reinhard Friemel(1763) 0.5 : 0.5
Aktueller Spielstand: 1.0 : 1.0

Für die zwischenzeitliche Führung sorgte dann Sebastian am dritten Brett. Mit Schwarz, resultierend aus der russischen Eröffnung, erspielte er sich früh eine recht angenehme Stellung. Ein Figurengewinn entschied schließlich die Partie zugunsten des Waltropers.

Sebastian Schmidt(1689) - Philipp Lemke(1770) 1.0 : 0.0
Aktueller Spielstand: 2.0 : 1:0

Marco war mit den schwarzen Steinen am ersten Brett früh einer Menge Druck ausgesetzt. Darunter litt die Figurenkoordination so sehr, dass Materialverlust und letztlich Schachmatt nicht mehr zu verhindern war.

Marco Harde(1698) - Benedikt Kaffanke(1878) 0.0 : 1.0
Aktueller Spielstand: 2.0 : 2.0

Dogukan befand sich in einer komplexen Französisch-Stellung, in der er den besseren Überblick behielt und so zwei Figuren für einen Turm gewinnen konnte. Nachdem letztes Gegenspiel eingedämmt war, verwertete er diesen Vorteil souverän.

Dogukan Atali(1684) - Leonid Cogan(1773) 1.0 : 0.0
Aktueller Spielstand: 3.0 : 2.0

Am vierten Brett entstand eine interessante Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Im späten Mittelspiel verlor Andreas dann leider eine Figur und musste sich schließlich, nachdem er noch ein wenig weiterkämpfte, geschlagen geben.

Andreas Odenwald(1628) - Joachim Klemm(1709) 0.0 : 1.0
Aktueller Spielstand: 3.0 : 3.0

Holger hatte die englische Eröffnung auf dem Brett und ihm ereilte das gleiche Schicksal wie Andreas. In einer sich lange Zeit im Gleichgewicht befindenden Stellung stellte auch er eine Figur ein und musste aufgeben.

Holger Paris(1649) - Ralf Iwannek(1777) 0.0 : 1.0
Aktueller Spielstand: 3.0 : 4.0

In der letzen und über Unentschieden oder Sieg entscheidenden Partie sah man (fast) alles, was das Schachspiel zu bieten hat. Ein nicht wirklich funktionierendes Figurenopfer des Gegners bescherte Jörg eine mehr oder weniger gesunde Mehrfigur. Im weiteren Verlauf stellte er diese dann aber wieder ein und erhielt dann in einem für ihn leicht schlechteren Turmendpiel ein Remisangebot. Da dies allerdings die Mannschaftsniederlage bedeutet hätte, entschied sich Jörg weiterzuspielen. Und tatsächlich schaffte er es mit beeindruckender Präzision, eine gewonnene Stellung zu erspielen. In komplett gewonnener Stellung fand er dann leider nicht einen letzen entscheidenden Zug, sodass die Spieler eine theoretische Remisstellung erreichten.

Jörg Hilbig(1585) - Hans-Joachim Klein(1689) 0.5 : 0.5


Endstand: 3.5 : 4.5


Am Ende fehlte nicht viel, womöglich nur das im Schach fragwürdige Quäntchen Glück, da die Partien von Holger, Andreas und vor allem Jörg einen sehr unglücklichen Ausgang fanden.

Zum Jahreswechsel lässt sich ein kleines Zwischenfazit über die erste Saisonhälfte ziehen. Mit insgesamt drei Mannschaftspunkten haben wir uns eine recht gute Ausgangslage für den weiteren Saisonverlauf geschaffen, um am Ende den Klassenerhalt in der sehr starken neugegründeten Verbandsbezirksliga feiern zu können. Besonders mit dem Unentschieden gegen Rochade Eving gelang uns eine Überraschung. Überzeugen konnten bisher vor allem die beiden Jugendlichen Dogukan und Sebastian mit jeweils drei Punkten aus vier Partien.

Für den Nichtabstieg werden vermutlich aber noch 1-3 Mannschaftspunkte aus den restlichen Aufgaben nötig sein. Die nächste Chance, zu punkten, ist im neuen Jahr am 27. Januar auswärts gegen Sport Union Annen II.

An dieser Stelle wünsche ich allen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue (Schach)-Jahr 2019!

Bild 2

Fünfte gewinnt gegen Unser Fritz VI 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 10. Dezember 2018

Am vergangenen Wochenende gewann die fünfte Mannschaft mit einem klaren 7-1 gegen die sechste Mannschaft des SV Unser Fritz und eroberte damit die Tabellenführung in der zweiten Kreisklasse.

mehr
Bild 2

Festigung der Tabellenführung 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 04. Dezember 2018

Mit einem knappen 4,5 : 3,5 Sieg gegen SC Doppelbauer Brambauer 1 behauptet Waltrop 1 die Tabellenspitze in der Verbandsklasse Gruppe 3.

mehr
Bild 2

Spielabsage - kampfloser Sieg für unseren Nachwuchs  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 29. November 2018

Das für Samstag angesetzte Spiel in der Verbandsjugendliga gegen SW Oberhausen findet nicht statt.

mehr
Bild 2

1

Wichtiger Sieg gegen SG Mengede II 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 13. November 2018

Am vergangenen Wochenende siegte die zweite Mannschaft gegen die SG Mengede II mit 6,5 - 1,5 und sammelte so zwei enorm wichtige Mannschaftspunkte.

mehr
Bild 2

Jugend verliert gegen Essen-Werden  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 10. November 2018

2,5:3,5-Niederlage im zweiten Saisonspiel.

mehr
Bild 2

Sieg im Spitzenspiel 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 08. November 2018

Mit 6,5 : 1,5 gewinnt Waltrops Erste bei SC Listiger Bauer Essen 1.

mehr
Bild 2

1

Wer hätte das gedacht... 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 28. Oktober 2018

Ausgerechnet gegen Rochade Eving 1, das an fast jedem Brett als Favorit in den Kampf ging, erzielte die zweite Mannschaft am heutigen Sonntag am zweiten Spieltag der Verbandsbezirksliga den ersten Mannschaftspunkt.

mehr
Bild 2

Waltrop 1 gewinnt gegen Kirchhellen 1 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 07. Oktober 2018

Mit einem 6,0 - 2,0 Sieg gegen SF Kirchhellen 1 übernimmt Waltrop 1 die Tabellenspitze.

mehr
Bild 2

Erster Sieg in der Kreisklasse 1 

Geschrieben von Frank Neumann am 07. Oktober 2018

Waltrop IV und RE-Altstadt III trennen sich 2,5 zu 1,5

mehr
Bild 2

Rabenschwarzer Tag für die Zweite 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 05. Oktober 2018

Am ersten Spieltag empfing Waltrop II die erste Mannschaft des SV Datteln. Dass es eine brutal schwierige Saison werden würde, war schon vor Saisonbeginn klar, dennoch ist die 0,5 - 7,5 Auftaktniederlage mehr als ernüchternd.

mehr
Bild 2

Erste startet erfolgreich 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 23. September 2018

Mit 5,5 - 2,5 setzt sich die erste Mannschaft zum Saisonauftakt in der Verbandsklasse Gruppe 2 in Essen gegen Rochade Rüttenscheid 1 durch.

mehr
Bild 2

Jugend verpasst Auftaktsieg gegen Brackel nur knapp 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 23. September 2018

Am Ende endete der erste Jugendliga-Mannschaftskampf der neuen Saison gegen die dritte Mannschaft der SF Brackel mit 3.0 : 3.0. In Anbetracht des Spielverlaufes wäre ein Sieg mehr als möglich gewesen.

mehr
Bild 2

Waltrop III startet mit klarem Sieg 

Geschrieben von Jens Brautmeier am 17. September 2018

Waltrop III startet mit einem deutlichen Sieg in die neue Saison und besiegte den SC Recklinghausen Altstadt II mit 4,5:1,5 Punkten beim Heimspiel.

mehr
Bild 2

Traumstart in die neue Saison  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 16. September 2018

Fünfte startet mit 8:0-Sieg gegen Rochade Disteln 4.

mehr
Bild 2

Waltrop IV eröffnet die Saison 

Geschrieben von Frank Neumann am 09. September 2018

Zum Auftakt erreicht das Team ein 2:2 gegen Königsspringer Haltern IV

mehr
Bild 2

1

Abstieg 

Geschrieben von Frank Neumann am 27. Mai 2018

Waltrop IV kommt über ein Unentschieden gegen SV Ickern III nicht hinaus

mehr
Bild 2

Erfolgreicher Saisonabschluss gegen SV Welper 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 30. April 2018

Mit 4,5 - 3,5 gewinnt die erste Mannschaft zum Saisonende beim SV Welper 2, verpasst aber knapp den Aufstieg in die Verbandsliga.

mehr
Bild 2

Waltrop IV mit Niederlage bei Königsspringer Haltern 3 

Geschrieben von Frank Neumann am 23. April 2018

Jetzt kommt es zum Abstiegsendspiel

mehr