Head
Bild 2

Hohe Niederlage gegen Abstiegskonkurrent Brambauer 

Geschrieben von Theo Solga am 17. Februar 2020

Ergebnis: 2 : 6

mehr
Bild 2

Heimniederlage 

Geschrieben von Frank Neumann am 16. Februar 2020

Waltrop III verliert knapp gegen Zeppelin Herne 1 mit 3,5 zu 4,5

mehr

Pius weiter in Topform!  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 28. Januar 2020

Pius Kappelhoff konnte am vergangenen Samstag bei der stark besetzten U12-Verbangsjugendeinzelmeisterschaft in Erkenschwick einen tollen vierten Platz erkämpfen.

mehr
Bild 2

Leider wertvolle Punkte gegen Brackel abgegeben! 

Geschrieben von Theo Solga am 27. Januar 2020

2,5 zu 5,5 gegen Brackel

mehr

Pius verteidigt Titel beim Greenhorn-Open 2019 

Geschrieben von Andreas Winterberg am 25. Januar 2020

Pius Kappelhoff konnte beim Süder Greenhorn-Open im Umspannwerk seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Auch die weiteren Waltroper Teilnehmer zeigten ansprechende Leistungen.

mehr

Jahreshauptversammlung 

Geschrieben von Jens Brautmeier am 23. Januar 2020

Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung! Alle volljährigen Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen, an unserer Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Diese findet statt am 02.02.2020 ab 10 Uhr am Lehnemannshof.

mehr
Bild 2

War da mehr drin? 

Geschrieben von Frank Neumann am 19. Januar 2020

Dritte spielt bei Unser Fritz 3 unentschieden - 4:4

mehr

Andreas Winterberg gewinnt Weihnachtsblitzturnier 

Geschrieben von Marius Eckert am 03. Januar 2020

Am zweiten Weihnachtsfeiertag fand traditionell das Weihnachtsblitzturnier statt. Es traten zehn Waltroper an, um den Titel auszuspielen.

mehr

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch 

Geschrieben von Jens Brautmeier am 23. Dezember 2019

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern tolle Feiertage!

mehr

Lukas siegt beim Weihnachtsblitzen der Jugend  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 21. Dezember 2019

Lukas Mücke wurde seiner Favoritenrolle beim gut besuchten Jugend-Weihnachtsblitzturnier 2019 gerecht. Die weiteren Podiumsplätze sicherten sich Taylan Öztekin (2.) und Linus Hanfgarn (3.).

mehr
Bild 2

1

Zweite hat Minimalziel gegen SU Annen erreicht! 

Geschrieben von Theo Solga am 16. Dezember 2019

Der Kampf endete 4:4.

mehr
Bild 2

Erste gewinnt in Eichlinghofen 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 10. Dezember 2019

Mit 5,0 : 3,0 setzt sich Waltrop 1 beim SV Eichlinghofen 1 durch.

mehr
Bild 2

Dritte unterliegt Gast aus Marl 2,5 zu 5,5 

Geschrieben von Frank Neumann am 09. Dezember 2019

Gegen Drewer 2 war nichts zu holen

mehr
Bild 2

Geht da noch mehr?  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 01. Dezember 2019

Unsere Jugendmannschaft übernahm am Samstag die Tabellenführung in der Jugendverbandsliga. Das angestrebte Saisonziel Klassenerhalt wurde damit praktisch schon erreicht. Es stellt sich nun die (berechtigte) Frage: Geht da noch mehr?

mehr
Bild 2

Knappe Heimniederlage 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 01. Dezember 2019

Mit 3,5 : 4,5 unterliegt Waltrop 1 dem Bochumer SV 2.

mehr

Jugend-Stadtmeister 2019: Sebastian, Luca und Ilayda  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 24. November 2019

Am Samstag wurde die Jugend-Stadtmeisterschaft als eintägiges Turnier (Modus 5+3, 7 Runden im CH-System) ausgetragen. 16 Schachspielerinnen und Schachspieler nahmen an dem Turnier teil.

mehr

Große DWZ-Zugewinne für SVW-Jugend 

Geschrieben von Andreas Winterberg am 03. November 2019

In den letzten Wochen konnte viele unserer Kinder und Jugendlichen bei unterschiedlichen Turnieren (Münsterland Challengers, Jubiläumsturnier in Bönen, Essener Sparkassen-Open) ihre DWZ-Zahlen gewaltig nach oben treiben.

mehr

Volles Haus beim Mitternachtsblitzen  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 02. November 2019

21 Vereinsmitglieder nahmen an der diesjährige Auflage des Mitternachtsblitzturniers teil. Wie immer wurde bis spät in die Nacht Schach gespielt.

mehr
Bild 2

Waltrop 1 erzielt Kantersieg 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 30. Oktober 2019

Mit 6,0 : 2,0 gewinnt Waltrop 1 beim SG Werl-Wickede 1.

Während die Gastgeber auf 2 Ersatzspieler zurückgriffen, sprang auf Waltroper Seite Robert für Andreas ein.

Dogukan sorgte nach gut zweieinhalb Stunden für die Gästeführung. Er kam zwar schlecht aus der der Eröffnung heraus, konnte sich jedoch durch einen taktischen Einschlag im Mittelspiel entscheidenen Vorteil sichern.
1,0 : 0,0 für Waltrop

Martin hatte als Nachziehender eine scharfe Variante aus dem Königsgambit auf dem Brett. Beide Seiten besaßen Angriff, wobei Martin sein Ziel letztlich schneller mit entscheidendem Materialvorteil erreichte.
2,0 : 0,0 für Waltrop

Robert kam mit einem Bauern weniger aus der Eröffnung heraus, engte seinen Gegner im Anschluss jedoch ein. Ein schönes Turmopfer und ein Figureneinsteller des Weißen sicherten ihm den Sieg.
3,0 : 0,0 für Waltrop

Mein Gegner opferte in der Eröffnung einen Bauern, um die Rochademöglichkeit auszuschließen. Dieser Mehrbauer rückte im Endspiel jedoch so weit vor, dass ein Durchzug nur durch Figurenverlust vermieden werden konnte.
4,0 : 0,0 für Waltrop

Marius Partie wurde wohl von beiden Seiten ungenau geführt. In Zeitnot wurde viel gepatzt, wobei Marius sich nach einem Figureneinsteller und dennoch weiterhin gegebener Gewinnstellung in Zeitnot auf Remis einigte. Hierdurch war der Mannschaftssieg bereits gesichert.
4,5 : 0,5 für Waltrop

Rolf besaß zwischenzeitlich eine klare Angriffs- und Gewinnstellung. Nach Damentausch und nur einem Mehrbauern im Turmendspiel musste er jedoch in ein Remis einwilligen.
5,0 : 1,0 für Waltrop

Sebastian hatte eine gute Stellung aus der Eröffnung heraus. Im Anschluss spielt er jedoch einige ungenaue Züge. Ein großer Patzer ermöglichte seinem Gegner letztlich entscheidenden Materialvorteil.
5,0 : 2,0 für Waltrop

Jörn besaß im Damenendspiel einen Mehrbauern. Letztlich kam es zum Damentausch, wobei nur noch einige Bauern mit dem Mehrbauern für Jörn auf dem Brett verblieben. Den Mehrbauern konnte er dann problemlos verwerten.
6,0 : 2,0 für Waltrop

Ein in dieser Höhe überraschender Sieg, durch den Waltrop die Tabellenspitze in der Verbandsliga Gruppe 1 übernommen hat.

Weiter geht es am 17.11. in Waltrop gegen den Aufstiegsfavoriten Bochumer SV 2.

Halloweenblitzen 2019  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 14. Oktober 2019

Am 31. Oktober 2019 findet bereits zum zwölften Mal ein Waltroper Halloweenblitzturnier statt. Alle Vereinsmitglieder sind wie immer herzlich eingeladen.

mehr