Head

Mai-MAT findet eine Woche früher statt 

Geschrieben von Marius Eckert am 21. Mai 2019

Aufgrund des Vereinspokals, der an Christi Himmelfahrt ausgespielt wird, findet das MAT bereits am 23.05. um 19:00 Uhr bei Benthaus-Büchner statt.

Bild 2

Nach Polizei-Einsatz letzten Kampf verloren 

Geschrieben von Jens Brautmeier am 13. Mai 2019

Mit einem Polizeieinsatz startete der letzte Mannschaftskampf für Waltrop III und ging dann am Ende mit 4:2 verloren.

mehr
Bild 2

Deutliche Heimniederlage gegen Brackel 4 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 11. Mai 2019

Mit 2,0 : 6,0 unterliegt Waltrop 1 dem SV Brackel 4.

mehr

Vier Waltroper beim Grenke Chess Open in Karlsruhe 

Geschrieben von Marius Eckert am 24. April 2019

Für vier Mitglieder des Schachvereins Waltrop ging es an Ostern diesmal nicht um die Suche nach Eiern sondern um die Suche nach den besten Zügen am Brett. Sie spielten bei Europas größtem Schachturnier mit rund 2.000 anderen Teilnehmern Schach.

765

Marius Eckert und Jörn Gasper traten in der höchsten Spielklasse, dem A-Open an, während Robert Neumann im B-Open und Frank Neumann in der „Breitensport- und Nachwuchsklasse“, dem C-Open, an den Start gingen.

Das Besondere: Im parallel verlaufenden GRENKE Chess Classic kreuzte gleichzeitig die Weltspitze im Schach in der gleichen Spielstätte die Klingen. Allen voran Weltmeister Magnus Carlsen aus Norwegen, der in der Schwarzwaldhalle von der Bühne aus auf einen vollbesetzten Saal blickte. Dort hofften natürlich die übrigen Teilnehmer, dass etwas von der Genialität der Großmeister auf sie abfärbt und damit ein Sieg gesichert werden kann.

An fünf Spieltagen waren neun Partien mit einer Bedenkzeit von 2 Stunden für die ersten 40 Züge und zusätzliche 30 Minuten für den Rest der Partie je Spieler angesetzt, insgesamt konnte eine Partie also 5 Stunden dauern. Dank der ausgezeichneten Organisation wurde pünktlich um 9 Uhr die erste und um 15 Uhr jeweils täglich die zweite Runde gestartet.

Die Atmosphäre war für alle ein Riesenfest, man fachsimpelt, informiert sich beim wohl bundesweit größten Markt für Computer und Bücher über Neuerscheinungen und hört – sofern man selbst seine Partie beendet hat – in einem Nebenraum den Livekommentar zu den Partien der Champions.

Sportlich betrachtet schnitten alle Waltroper zufrieden ab. Jörn Gasper und Marius Eckert trafen auf dabei zwar auf diverse Titelträger, der vor dem Turnier gehegte Wunsch auf ein Duell mit einem Großmeister erfüllte sich jedoch leider nicht. Obwohl im Laufe des Turniers einige Punkte fahrlässig liegengelassen wurden, stand bei beiden am Ende eine ordentliche Bilanz von 4.5/9 gepaart mit sowohl einem DWZ- als auch Elo-Zuwachs. Robert erzielte im B-Open eine respektable Punkteausbeute von 6/9, der ihm am Ende unter knapp 800 Teilnehmern den 74. Platz bescherte. Frank startete im C-Open furios mit drei Punkten aus drei Partien, verlor im weiteren Verlauf des Turniers allerdings den Anschluss und musste einige Partien verloren geben. Nichtsdestotrotz konnte er bei seinem ersten Open wertvolle Erfahrungen aus seinen Partien sammeln.

Insgesamt eine wirkliche runde Sache, ein echtes Schachfestival mit der Garantie auf ein Wiedersehen an Ostern 2020.

Kein Training am Samstag 

Geschrieben von Andreas Winterberg am 23. April 2019

Das Kinder- und Jugendtraining muss am 27. April ausnahmsweise ausfallen.

Bild 2

Klassenerhalt sicher! 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 23. April 2019

Zwar ging das Heimspiel der zweiten Mannschaft am achten Spieltag gegen den SV Eichlinghofen II mit 3,5 - 4,5 denkbar knapp verloren, der Blick ins Ergebnisportal zeigte aber am frühen Abend, dass der Klassenerhalt nun auch rechnerisch gesichert ist.

mehr

Osterblitzen - Teil 2 

Geschrieben von Andreas Winterberg am 20. April 2019

An Karsamstag fand das traditionelle Osterblitzturnier für den SVW-Nachwuchs statt. Leider traten in diesem Jahr nur sieben Spieler an. Am Ende setzte sich mit Linus Hanfgarn der Favorit durch.

mehr

Osterblitzen 2019  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 19. April 2019

14 Vereinsmitglieder nahmen am diesjährigen Osterblitzturnier teil. Sieger wurde Andreas Winterberg vor Frank Eggenstein und Christoph Sehrbrock.

mehr

1

Vereinsabend entfällt 

Geschrieben von Marius Eckert am 15. April 2019

Am 18.04. fällt der Vereinsabend bei Benthaus-Büchner aus.

mehr
Bild 2

Und noch ein Aufstieg!  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 14. April 2019

Waltrop 4 sichert sich vorzeitig den Sprung in die 2. Kreisliga

mehr
Bild 2

Meisterlicher Aufstieg  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 07. April 2019

Unser Nachwuchsteam wird Meister der 2. Kreisklasse und spielt in der nächsten Saison eine Liga höher.

mehr

Spiellokaländerung von Matt In 

Geschrieben von Wilfried Krolik am 07. April 2019

Der Austragungsort hat sich geändert.

mehr

Pius Kappelhoff gewinnt Greenhorn-Open  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 04. April 2019

78 schachbegeisterte Kinder nahmen am letzten Samstag an der 3. Auflage des Greenhorn-Opens in Recklinghausen teil. Vom SVW waren Pius Kappelhoff, Jonas Wolter, Tobias Breimann, Tobias Bayerl, Johannes Feldkämper und Steffen Burchhardt dabei.

mehr

Bittere Niederlage gegen den SK Münster im Viererpokal 

Geschrieben von Marius Eckert am 01. April 2019

Am gestrigen Sonntag musste der SV Waltrop im Finalspiel um den Einzug in die Zwischenrunde des Viererpokals ein 0-4 gegen den SK Münster hinnehmen.

mehr

Waltrop III siegt schon wieder 

Geschrieben von Jens Brautmeier am 31. März 2019

Auch gegen SG Rochade Disteln II hat die dritte Mannschaft vom SVW gewonnen. Mit einem 3,5:2,5 war es bis zum Schluss denkbar knapp.

mehr

Sieg gegen den Rhedaer SV in der Vorrunde des Viererpokals 

Geschrieben von Marius Eckert am 30. März 2019

Mit 2.5:1.5 konnte sich der SV Waltrop am heutigen Samstag gegen den Rhedaer SV durchsetzen. Morgen geht es gegen den Gastgeber vom SK Münster um den Einzug in die Zwischenrunde.

mehr
Bild 2

Waltrop 1 gewinnt in Witten  

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 27. März 2019

Mit 5 - 3 gewinnt Waltrop 1 beim SG Witten 1.

mehr

Bronze, Silber und Gold  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 22. März 2019

Waltroper überzeugen bei der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft 2018/2019

mehr

Marius Eckert scheidet im Blitzen gegen FM Küppers aus 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 21. März 2019

Im Verbandseinzelpokal traf Marius Eckert heute auf FIDE-Meister Timo Küppers. Nach einem Remis in der Kampfpartie folgte ein entscheidendes Blitz-Tiebreak, in dem Marius knapp unterlag.

mehr

SV Waltrop belegt Mittelfeldplatz beim Verbandsblitzen 

Geschrieben von Marius Eckert am 18. März 2019

Am Samstag fand die diesjährige Verbandsblitzmannschaftsmeisterschaft in Gelsenkirchen statt. Aus dem Schachbezirk Herne-Vest hatten sich Waltrop und Erkenschwick qualifiziert.

mehr