Head
Bild 2

Sieg gegen Unser Fritz 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 20. Januar 2019

Die Jugendmannschaft gewann am vierten Spieltag der Verbandsjugendliga recht souverän mit 4.5 - 1.5 in Herne gegen den SV Unser Fritz.

mehr

Erfolgreiche Jugend-Bezirksblitzeinzelmeisterschaft  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 19. Januar 2019

Dogukan Atali (U16) und Sebastian Schmidt (U20) gewinnen in ihren Gruppen.

mehr

Es geht wieder los! 

Geschrieben von Andreas Winterberg am 18. Januar 2019

Am dem 18. Januar findet wieder regelmäßig Samstag Jugendtraining statt. Wir freuen uns auf viele Nachwuchsspielerinnen und -spieler!

Vereinsabend fällt aus 

Geschrieben von Marius Eckert am 10. Januar 2019

Leider muss der heutige Vereinsabend ausfallen.

Leider noch einmal kein Training ....  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 09. Januar 2019

Am 12. Januar muss das Jugendtraining leider erneut ausfallen, weil wir mit einer großen Gruppe an der BJEM in Datteln teilnehmen

Vereinsabend findet am Lehnemannshof statt 

Geschrieben von Marius Eckert am 03. Januar 2019

Aufgrund der Tatsache, dass Benthaus-Büchner noch bis zum 08.01. geschlossen ist, findet der heutige Vereinsabend um 19:00 Uhr am Lehnemannshof statt.

Weihnachtsblitzmeister 2018: Pius, Linus & Dogukan  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 22. Dezember 2018

15 Kinder und Jugendliche blitzten beim Weihnachtsturnier um leckere Schokoladen-Weihnachtsmänner. Insbesondere Pius Kappelhoff, Linus Hanfgarn (Foto) und Dogukan Atali überzeugten beim letzten internen Jugendturnier des Jahres mit starken Leistungen.

mehr

Vereinsabend fällt aus 

Geschrieben von Marius Eckert am 20. Dezember 2018

Am heutigen Donnerstag findet der Vereinsabend bei Benthaus-Büchner nicht statt.

Bild 2

Waltrop II unterliegt Huckarde-Westerfilde I denkbar knapp 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 19. Dezember 2018

Im letzten Spiel der Saison empfing die zweite Mannschaft Huckarde-Westerfilde I. Für Markus, der am Spitzenbrett ausfiel, sprang Wilfried ein, ansonsten konnte aus dem Vollen geschöpft werden.

mehr

1

Weihnachtsblitzturniere der Jugend  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 16. Dezember 2018

Am 22. Dezember finden die Weihnachtsblitzturniere für unsere Nachwuchsspielerinnen und -spieler statt.

mehr
Bild 2

Fünfte gewinnt gegen Unser Fritz VI 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 10. Dezember 2018

Am vergangenen Wochenende gewann die fünfte Mannschaft mit einem klaren 7-1 gegen die sechste Mannschaft des SV Unser Fritz und eroberte damit die Tabellenführung in der zweiten Kreisklasse.

mehr

Eltern-Info-Tag am 8. Dezember  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 06. Dezember 2018

Am 8. Dezember werden ab 15:00 Uhr die Sieger der Jugend-Stadtmeisterschaft von Bürgermeisterin Nicole Moenikes geehrt. Neben der Siegerehrung gibt es wie immer eine Vereinspräsentation bei Kaffee und Kuchen am Lehnemannshof.

mehr
Bild 2

Festigung der Tabellenführung 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 04. Dezember 2018

Mit einem knappen 4,5 : 3,5 Sieg gegen SC Doppelbauer Brambauer 1 behauptet Waltrop 1 die Tabellenspitze in der Verbandsklasse Gruppe 3.

Während die Gäste aus Brambauer auf den Einsatz von 2 Stammspielern verzichten mussten, konnte Waltrop personell aus dem Vollen schöpfen. Dennoch war ein spannender und ausgeglichener Mannschaftskampf zu erwarten, da beide Teams vor dem Kampf nach 3 Spieltagen noch keinen Verlustpunkt aufzuweisen hatten.

Mein Gegner opferte in der Eröffnung einen Bauern, um Initiative zu erlangen. Wie sich im Nachhinein durch Analyse von Fritz herausstellte, hätte das Opfer jedoch auch bei korrekter Fortsetzung nicht unherheblichen Nachteil nach sich gezogen. Ein Grundreihenmotiv entschied die Partie zu meinen Gunsten.
1 : 0 für Waltrop

Andreas bekam als Nachziehender das Londoner System aufs Brett, welches sich an diesem Tag an insgesamt sechs Brettern wiederfand. Er konnte nach der Eröffnung ausgleichen, weshalb man sich nach 21 Zügen auf Remis einigte.
1,5 : 0,5 für Waltrop

Martin kam als Schwarzer zufriedenstellend aus der Eröffnung heraus. Nach einigen Tauschaktionen besaß er keine Optionen mehr auf Gewinn zu spielen, die nicht gefährlich waren. Daher einigte er sich auf Remis.
2,0 : 1,0 für Waltrop

Jörn gewann bei einem taktischen Schlagabtausch Material. Allerdings geriet er hierdurch in eine Stellung mit schlechter Figurenkoordination, wonach er die Stellung nicht halten konnte.
2,0 : 2,0

Robert spielte in der Eröffnung sehr ungenau, wodurch er in eine schlechte Stellung geriet. Es verblieb ihm praktisch nur noch eine letzte Falle mit drohendem Qualitätsgewinn, in die sein Gegner jedoch bereitwillig hineinlief. Den Materialvorteil konnte er anschließend souverän verwerten.
3,0 : 2,0 für Waltrop

Marius Gegner behandelte die Eröffnung fragwürdig, wodurch dieser nicht zur Rochade kam. Daraus resultierte deutlicher Eröffnungsvorteil für Marius, was wiederum relativ früh Zeitnot seines Gegners nach sich zog. Marius gewann 2 Bauern, wonach er das Springerendspiel problemlos verwerten konnte.
4,0 : 2,0 für Waltrop

Daniel setzte nach guter Stellung in der Eröffnung ungenau fort. Zwar konnte er sich in sehr schlechter Stellung noch in ein Endspiel mit nur einem Remisbauern retten, verlor dann allerdings auf Zeit.
4,0 : 3,0 für Waltrop

Somit war nur noch die Partie von Rolf gegen Christian offen, deren Ausgang über Sieg des Mannschaftskampfes für Waltrop oder Unentschieden entschied. Das Endspiel mit Türmen, Springern und Bauern war sehr spannend, da Christian für den Punktgewinn seines Teams noch einmal alles riskierte und sich einen Freibauern schuf. Rolf konnte sich jedoch nicht nur ausreichend verteidigen, sondern möglicherweise sogar in eine gewonnene Stellung abwickeln. Um den Mannschaftserfolg nicht zu gefährden, einigte sich Rolf jedoch auf Remis.
4,5 : 3,5 für Waltrop

Ein knapper Erfolg im Spitzenspiel, bei welchem wir uns über eine Punkteteilung sicher nicht hätten beschweren können. Dennoch erscheint nach dem 4. Sieg im 4. Saisonspiel und saisonübergreifend dem 8. Mannschaftskampferfolg infolge ein Aufstieg in die Verbandsliga spätestens jetzt als nicht mehr unrealistisch.

Der nächste Mannschaftskampf steht am 20.01.2019 beim SV Unna 1 an.

Bild 2

Spielabsage - kampfloser Sieg für unseren Nachwuchs  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 29. November 2018

Das für Samstag angesetzte Spiel in der Verbandsjugendliga gegen SW Oberhausen findet nicht statt.

mehr

1

BJEM: Luca und Dogukan mit 100 Prozent 

Geschrieben von Andreas Winterberg am 24. November 2018

Am Samstag fand der 2. Spieltag der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft statt. Besonders Luca Rupieper (U12) und Dogukan Atali (U16) können mit dem bisherigen Turnierverlauf zufrieden sein.

mehr

Neue Jugend-Stadtmeister: Pius, Linus und Sebastian  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 17. November 2018

In diesem Jahr wurde die Jugend-Stadtmeisterschaft erstmals als eintägiges Schnellschachturnier ausgetragen. Das neue Konzept kam gut an: 17 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an einer spannenden Titeljagd in drei Altersklassen.

mehr
Bild 2

1

Wichtiger Sieg gegen SG Mengede II 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 13. November 2018

Am vergangenen Wochenende siegte die zweite Mannschaft gegen die SG Mengede II mit 6,5 - 1,5 und sammelte so zwei enorm wichtige Mannschaftspunkte.

mehr
Bild 2

Jugend verliert gegen Essen-Werden  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 10. November 2018

2,5:3,5-Niederlage im zweiten Saisonspiel.

mehr
Bild 2

Sieg im Spitzenspiel 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 08. November 2018

Mit 6,5 : 1,5 gewinnt Waltrops Erste bei SC Listiger Bauer Essen 1.

mehr

Vereinsabend fällt aus 

Geschrieben von Marius Eckert am 08. November 2018

Der heutige Vereinsabend bei Benthaus-Büchner fällt aus.